Bummel-Laterne

Liedtext und Strophen

Bummela, bummel Laterne,
Sonne, Mond und Sterne.

Lösche aus das Licht,
lösche aus das Licht,
aber nur meine liebe Laterne nicht.

Denn sie ist so schön,
denn sie ist so schön,
da kann man mit spazieren geh’n.

In den grünen Wald,
in den grünen Wald,
wo der Jäger mit der Büchse knallt.

Juch-hei-ßa, juch-hei-ßa.

Bummela, bummel Laterne,
Sonne, Mond und Sterne.

Mein Licht ist aus, wir geh’n nach Haus
und kommen morgen wieder
und singen frohe Lieder.

Bummela, bummela,
bumm, bumm, bumm.

Noten, Akkorde und Text als Download

Bummel Laterne: Noten und Akkorde als Download

Wissenswertes

  • Melodie und Text: traditionell
  • Quelle: CD „Sankt Martin in Kempen“, © Tasten & Co