Sankt Martin Bücher: die 5 schönsten Kinderbücher über St. Martin

Für mich waren Sankt Martin Bücher schon immer ein wichtiger Bestandteil des Martinsfestes. Obwohl zu meiner Kindheit die Auswahl noch sehr bescheiden war, habe ich schon damals gerne die verschiedenen Geschichten und Legenden um den heiligen St. Martin gelesen.

Ein Kind ließt im Bett ein Sankt Martin Buch

Heute ist die Auswahl an Kinderbüchern um einiges größer und wesentlich lebhafter illustriert. In vielen der Bücher wird das Prinzip des Teilens wunderbar mit Sankt Martin in Verbindung gebracht. So verstehen auch kleine Kinder schnell, warum teilen wichtig ist und Spaß machen kann.

Hier also meine Top 5 der schönsten Sankt Martin Bücher für kalte Herbsttage:

Sankt Martin und der kleine Bär

Eines der schönsten Bilderbücher über Sankt Martin. Der kleine Bär verfolgt die Geschichte von Sankt Martin mit seiner Laterne und ist Zeuge, wie Martin seinen Mantel teilt.

Als er am Abend einen kleinen weinenden Jungen sieht, der seine Laterne verloren hat, beschließt der kleine Bär seine eigene Laterne zu verschenken. Eine Handlung, die einfacher nicht sein könnte, aber mit vielen Bildern wunderschön illustriert wurde.

Jetzt auf Amazon.de entdecken*

Eine Laterne für Sankt Martin

In den Geschichten hört sich Teilen so einfach an. Doch was, wenn man im Alltag tatsächlich etwas teilen muss? Vor diesem Problem steht der kleine Protagonist Linus in diesem tollen Kinderbuch.

Linus freut sich auf den Laternenumzug, sogar einen echten Sankt Martin soll es dort geben. Den findet er ja so toll – teilt einfach seinen Mantel mit einem Bettler. Doch als Linus‘ Cousin David zu Besuch kommt, soll Linus nicht nur sein Zimmer mit ihm teilen. Da ist er sich plötzlich nicht mehr so sicher, dass Teilen Spaß macht.

Jetzt auf Amazon.de entdecken*

Der kleine Hase und die Laterne

Auch wenn hier nicht direkt das Thema Sankt Martin aufgegriffen wird, erzählt dieses Kinderbuch eine tolle Geschichte von zwei Hasen und einer alten Laterne. Ich mag das Buch sehr, weil es sich nicht nur an St. Martin, sondern jederzeit für eine gemütliche Leserunde eignet.

Eine alte Laterne? Der kleine Hase Pip ist nicht begeistert, als sein Papa sie anzündet. Doch die beiden erleben auf ihrer Reise wie viel Gutes in einer warmen, leuchtenden Laterne steckt.

Jetzt auf Amazon.de entdecken*

Die Geschichte von Sankt Martin

Dieses Kinderbuch gehört zu einer ganzen Serie von tollen Kurzgeschichten. So gibt es zum Beispiel eine Ausgabe über den heiligen Nikolaus*. In diesem Fall wird aber die Geschichte von Sankt Martin erzählt:

Das Besondere: Die Bücher haben neben den schönen Illustrationen auch kleine Raffinessen wie Goldfolie und Seiten zum ausklappen. So wird der heilige Martin und seine Legende über das Teilen, leicht verständlich an Kinder bis 12 Jahre weitergegeben.

Jetzt auf Amazon.de entdecken*

Die schönste Laterne der Welt

Kennt ihr das, wenn ein Tag so richtig schiefgeht? In diesem Kinderbuch erlebt der kleine Anton einen wirklich miesen Tag. Doch Dank der Hilfe eines Obdachlosen namens Martin gibt es am Abend doch ein Happy End.

Oh Mann, was ein Tag… Erst muss Anton seine Laterne im Kindergarten alleine ohne seine Eltern basteln. Danach klemmt Papa sie in der Autotür ein. Als wäre das nicht genug, fällt sie im Anschluss noch in eine schlammige Pfütze. Wie kann Anton seine Laterne noch retten?

Jetzt auf Amazon.de entdecken*


Das war meine Liste der 5 schönsten Sankt Martin Bücher

Falls dir meine Auswahl gefallen hat, lohnt sich auch ein Blick auf meine Sammlung von CDs, Playlist und Notenbüchern für die bekanntesten Sankt Martin Lieder.

Ich wünsche Dir und Deiner Familie viel Spaß beim Martinsfest!